Einbauschrank mit Containerauszug

Um den Platz unter der Treppe voll ausnutzen zu können wurde hier ein Einbauschrank eingesetzt.
Die Familie wird immer größer und im Kinderzimmer ist nie genug Platz. Also habe ich den Platz unter der Treppe mit einem Einbauschrank, bis in die letzte Ecke unter den Stufen versehen. Um an den letzten Stauraum unter den ersten Stufen zu kommen, kann man den im Bild gezeigten rechten Schubladencontainer herausziehen. Unter dem Container klappen sich selbstständig Rollen heraus, so dass der Container quasi auf der selben Ebene mit nur einer Hand herausgezogen und auch wieder eingeschoben werden kann.

Benötigte Zeit

50 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Sägen, Oberfäse, Flachdübelfräse, PocketHoles

Verwendete Materialien

  • Hauptächlich Spanplatte und Sperrholz

Wie wir Möbel bauen - und warum

Mike Pekovich erklärt in "Wie wir Möbel bauen - und warum", was die Zeit und Mühe wert ist um die Arbeit zu machen, die die Qualität unseres Lebens erhöht.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen