Dekoratives 4-in-1-Spieleset

2004 hatte ich die Idee, eine Schatulle herzustellen, in welcher Backgammon auf dem Boden der Innenseite spielen, Schach/Dame und Mühle hingegen der Aussenseite des zweigeteilten Deckels zu können. 2019 hatte ich dann Gelegenheit, dies in einer Holzwerkstatt umsetzen zu können. Es war mein erstes Projekt, welches unter Zuhilfenahme professioneller Werkzeuge und edleren Materialien entstand.

Benötigte Zeit

120 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge Kappsäge Dickenhobel Planhobel Standbohrmaschine Akkuschrauber Hobel Hammer Japansäge Bügeleisen Stemmeisen Teppichmesser Stahllineal Anschlagwinkel Schraub-/Spannzwingen Werkbank/Schraubstock Bohrer Schleifpapier Bleistift

Verwendete Materialien

  • Korpus: Sen(na)-Leimholzplatte Boden und Einschubplatten: MDF Spielflächen: Echtholz-Furnier (Ahorn, Mahagoni und Esche) Deckelinnenseite: Velour, Viertelrundstange (Fichte) Bodenaussenseite: Kork 4 Zylinderscharniere

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen