Beistelltisch

Das Tischchen steht auf doppelt ausgestellten Beinen, dazu habe ich mir eine kleine Vorrichtung für den Schiebeschlitten gebaut. Die vielen Winkel des Untergestells waren nicht ohne. Die angefaste Tischplatte steht auf massiven Messingstangen (auf der Drechselbank poliert). Zum Schluss alles mit Leinölfirnis geschützt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS Oberfräse Hobel Schleifmaterial

Verwendete Materialien

  • Nussbaum für das Untergestell Eiche-Leimholz für die Platte Messingstäbe

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen