Bartheke

Nach einigen Jahren in Namibia habe ich mir ein paar Bohlen Muninga (Kiaat) und eine dicke Bohle "Rosewood" (habe noch nicht herausfinden können, um welche Sorte es sich tatsächlich handelt) im Container mitgenommen. Leider war der Name auch auf der Ausführgenehmigung unleserlich). Aus der Rosewood-Platte wurde eine ansprechende Bartheke mit den passenden Baumstämmen als Träger.

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Elektrohobel, Kettensäge, Akkubohrschrauber, Handkreissäge

Verwendete Materialien

  • Rosewood (?) Baumstämme Nadelholz-Kanthölzer Schrauben Leinöl

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen