Willkommen-Schild

Dekupiersägearbeit
Die Schriften für das Schild stammen von Word, wurden übereinandergelegt, abgepaust und ausgesägt. Die Schriftarten sind weitestgehend egal, man muss eben nur darauf achten, dass immer ausreichend Stege vorhanden sind. Sonst fällt u.U. ein Teil heraus. Die Anregung stammt aus den USA; die Amerikaner machen so etwas wohl gerne. Auf der Rückseite sind kleine Aufhänger eingelassen. Die Kanten wurden mit der Tischfräse abgerundet.

Benötigte Zeit

diverse Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • 2mm-Bohrer
  • Aufhänger
  • Forstnerbohrer
  • Abrundfräser

Verwendete Materialien

  • Holzbrett (Art egal, maximale Größe hängt von der Dekupiersäge ab)
  • PC für Vorlage
  • Öl oder Wachs

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen