Vorsicht, heiß!

… und manchmal fettig ;-)

Gibt's so ähnlich auch im Handel, aus edleren Hölzern. Hier aus Dreikantleisten gleichschenklig und gleichseitig. Letztere verleimt aus Abfallstücken.

Aus Nadelholz, Nußbaum bzw. schwarz gebeizt, gewachst und gebürstet.

Das Kokosfaserseil ist in eine 8mm Bohrung mit Holzleim Express eingeleimt.

Im vierten Bild ist das Seil mit Holzleim unsichtbar zu einer Schleife "gebunden".

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Säge
  • Bandschleifer
  • Tischbohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Dreikantleisten (Abfallstücke)
  • Kokosfaserseil aus der ZG
  • Bondex Fertigbeizen
  • Antikwachs

Schneidbretter

Simpel, elegant, verrückt: 15 stilvolle Projekte für die Küche
Ein Schneidbrett kann praktisch jeder gebrauchen. Selbst wer sich nur von Tütensuppen ernährt, schneidet bestimmt etwas Gemüse hinein oder hackt ein paar Kräuter dazu. Schon benötigt man ein Schneidbrett!
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen