Deckenrosette/-baldachin

Zur Abdeckung eines Deckenlampenanschlusses
Maße 28x28x4cm, Bohrung Ø 74/76mm, Kabelkanal 10x10mm, Eichenholz mit Ammoniak geräuchert (zwei Tage). Die erste Lochsäge musste durch eine Hartmetallbohrkrone ersetzt werden. Besseres Ergebnis, kaum Erwärmung und deutlich schneller: Mandrex SuperXcut mit 8,5mm Sechskant OneClick Aufnahme von ADT Diamantwerkzeuge. Günstige Qualität. Da die Ausladung der Tischbohrmaschine für die Maße zu gering war, musste mit der Lochsäge freihand gebohrt werden. Nicht ganz ohne, das Drehmoment beim Verhaken ist enorm. Auch das ist mit der HM-Bohrkrone kein Thema mehr.

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Abricht- u. Dicktenhobelmaschine DeWalt, Metabo 728 OF mit Kreisfräsvorrichtung, Lochsäge Ø 74mm (ersetzt durch HM-Lochsäge Ø 76mm), Zapfenbohrer 13mm, Forstner- 13mm, Ammoniak 13%
  • Wartezeiten für das Abbinden des Klebers in der Angabe zur Arbeitszeit nicht enthalten. Salmiak (Ammoniak) findet sich in der Putzmittelabteilung des Einkaufsmarkts, in der Drogerie oder bei der Raiffeisen ZG. Vorsicht im Umgang damit!

Verwendete Materialien

  • Eiche, abgerichtet, dicktengehobelt, aufgetrennt und verleimt.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen