gedrechselter Kettenanhänger in durchbrochener Technik

Wenn man so über verschiedene Jahr und Weihnachtsmärkte schlendert, ist garantiert auch ein Drechslerstand dabei. Es ist ist für mich immer wieder interessant zu sehen, was andere Holzwerker für Ideen haben. Diese Kettenanhänger vielen mir sofort ins Auge und ich beschloss diese auch mal zu probieren. Schnell merkte ich, das dies mit meiner herkömmlichen Ausstattung, also Spannfutter, Drechseleisen usw. nicht möglich war. Deshalb beschloss ich, mir eine Vorrichtung, Drechseleisen selbst zu bauen. Dieser Anhänger ist nun herausgekommen.

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Lochbohrer ohne Zentrierbohrer, Schraubzwingen, Drechselbank, selbst gebautes Drechseleisen, selbst gebautes Spannfutter und Vorrichtung.Schleifpapier

Verwendete Materialien

  • Nussbaum, Lederschnur, , Nussöl

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen