Es gibt (fast) nichts, was sich nicht drechseln ließe

Es gibt kaum einen Gegenstand im Haushalt, den man nicht auch aus gedrechselten Langhölzern fertigen könnte: Lampenschirme, einen Teewagen und vieles mehr: Unser Leser Rudolf Meier aus Weil am Rhein drechselt solche Dinge für sein Leben gern und ist auch dabei, wenn ein Dirigent nach einem Notenpult fragt. Maßgeschneidert auf die Körpergröße des Musikers sollte es sein, und so wurde es dann auch gedreht, wie das Foto aus Meiers Werkstatt beweist. Einem eigenen Entwurf folgte auch der Zeitungsständer aus Eiche, den der Holzwerker dort ebenfalls gestaltete.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen