Fünf Grundlagen: Sicherer Einsatz für die Bandsäge

Bei vielen Holzwerkern ist die Wahl ganz eindeutig: Sie würden lieber auf die Tischkreissäge verzichten als auf ihre Bandsäge! Sicher abschneiden kann dabei aber nur, wer einige grundlegende Sicherheitshinweise beachtet:

  1. Die Finger haben in der Schnittlinie nichts verloren.
  2. Der Schiebestock muss immer in Griffweite liegen und bei schmalen Werkstücken auch zum Einsatz kommen.
  3. Die Schutzklappen müssen das Sägeblatt so weit wie möglich verdecken.
  4. Das Sägeblatt darf nicht zu locker gespannt werden, sonst kann es von den Rollen rutschen.
  5. Beim Schneiden darf die Sägefuge hinter dem Blatt nicht zusammengepresst werden, weil dabei unnötiger Widerstand erzeugt wird. Und das ist nicht nur ermüdend, sondern kann auch das Blatt beschädigen.

Praktische Werkstattmöbel

Von der ersten Werkzeugkiste bis zur Hobelbank nach Maß
Eine gut organisierte Werkstatt ist wohl der Traum eines jeden Holzwerkers. Praktische Werkstattmöbel macht konkrete Vorschläge, wie Sie diesem Ziel näherkommen
34,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen