Treppengeländer

Dieses Geländer habe ich für unsere Eingangstreppe gebaut. Die Holzauswahl viel auf witterungsbeständige Douglasie. Die viereckigen Sprossen habe ich in den Handlauf eingestemmt. DIe Zierbögen wurden an der Bandsäge ausgeschnitten und sind im Handlauf eingenutet. Als Untergurt dienen zwei seitlich an den Sprossen befestigte Bretter. Die mit der Oberfräse profilierten Pfosten sind and den Treppenstufen angepasst und verdübelt. Die Oberfläche wurde einmal mit Leinöl behandelt und wird jetzt von Wind und Wetter noch veredelt.

Benötigte Zeit

12 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • ADH
  • Oberfräse
  • Bandsäge

Verwendete Materialien

  • Douglasie

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen