Puzzle Holzteller

Die Idee zu diesem Projekt stand schon lange auf der To-Do Liste. Aus unterschiedlichen Holzarten wollte ich Puzzleteile fräsen und diese zu einem Rohling verleimen, der dann auf der Drechselbank weiter bearbeitet wird. Vor dem Fräsen stand das Zeichnen und erstellen der Fräsdaten. Aus ähnlich starken Holzresten wurde die Puzzleteile gefräst. Mit viel Leim zu einem brauchbaren Rohling zusammengefügt. Nun konnte der Rohling gedrechselt werden. Die Oberflächenbehandlung nach dem schleifen erfolgte mit Drechsler-Öl.

Benötigte Zeit

6 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • CNC Fräse, Bandsäge, Drechselbank mit Werkzeug, Schleifscheibe

Verwendete Materialien

  • Diverse Holzsorten,

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen