Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß!

Der Horizontalfrästisch unseres Autors Guido Henn geht in die zweite Runde! Das Fräsaggregat wird bei dieser eigenständigen Erweiterung auf Schienen verlegt und kann entlang von drei Achsen bewegt werden. Die Anleitung gibt es in HolzWerken 45 (erscheint zum 20. Februar 2014).

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

03.02.2014

Hallo Super Teil. Aber wo finde ich Infos zu dem verbauten Fräsaggregat?? MfG Uwe

05.02.2014

Hallo Herr Poggemeier, bei der Oberfräse im Video handelt es sich um eine Bosch GMF 1400, der aktuelle Nachfolger ist die Bosch GMF 1600. Es ist aber auch möglich, ein entsprechendes Fabrikat der Firma AEG einzusetzen. Beste Grüße Sonja Senge vom Team HolzWerken

23.02.2014

Schiebeschlitten

23.02.2014

Schiebeschlitten

23.02.2014

Schiebeschlitten Die ganze Vorrichtung macht einen präzisen und leichtgängigen Eindruck. Welche Führungen für Längs- und Querschlitten wurden benutzt? Herbert Nicklis

04.05.2014

Hallo, ich finde diesen Frästisch fantastisch und hab emir auch gelich die passende Ausgabe geholt. Die Baanleitung ist echt prima, doch wir mir eines nicht ganz klar. Wie ist die Motoraufnahme (Kopiereinheit) auf der Motorplatte montiert? Dies ist leider auch nicht im Artikel selbst beschrieben. LG aus Zossen Arne

27.05.2015

Lineareinheiten, sowie zahlreiche Antriebselemente und Fräsmotoren finden Sie unter folgendem Link: https://www.isel.com/germany/de/

Kommentar verfassen