Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß! (2/2)

Im ersten Video haben wir den Horizontal-Frästisch selbst vorgestellt. Jetzt erleben Sie den Frästisch in voller Aktion! Reizen Sie alle Möglichkeiten voll aus: Dübel und lose Zapfen in Gehrungen fräsen, Reihenlochbohrungen erstellen, schräge Bohrungen in unregelmäßig geformte Werkstücke setzen, gerade und schräge Zapfen fräsen, Fülllungen abplatten, tiefe Falze und Nuten erstellen sowie Anleimer bündig zur Plattenfläche abfräsen und viele, viele Dinge mehr! Dieses ultimative Fräszentrum können Sie nirgends kaufen. Die detaillierte Bau-Anleitung gibt es ab dem 20. Februar in HolzWerken 45!

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

08.02.2014

Sehr schöne Erweiterung zum Basisfrästisch. Allerdings spiele ich mit dem Gedanken den Basisfrästisch (wenn ich ihn erstmal gebaut habe) mit dem Pantorouter von Mathias Wandel zu erweitern. Meine Frage wäre welche Vorteile Sie an ihrer Version gegenüber des Pantorouters sehen?

27.05.2015

Lineareinheiten, sowie zahlreiche Antriebselemente und Fräsmotoren finden Sie unter folgendem Link: https://www.isel.com/germany/de/

Kommentar verfassen