Grünholz in der Mikrowelle

So klappt das Trocknen von saftfrischen Schalen in kürzester Zeit

Geduld ist eine Tugend, aber manchmal nervt das Warten einfach. Zum Beispiel, wenn die nass gedrechselte Schale ewig trocknen soll. Wir machen die Probe aufs Exempel: Wie lässt sich der Prozess in der Mikrowelle radikal beschleunigen. Zwei Varianten hat Redaktion HolzWerken aus unserer Redaktion getestet: Vollgas bei 750 Watt Leistung und eher gemächlich mit 100 Watt.Schale in die Mikrowelle, anschalten, herausnehmen, und dann wieder und wieder wiegen: Dutzende Male wurde das Holz – mehrere aus Apfel frisch gedrechselte Schalen – so im Test untersucht, bis sie kein Gewicht mehr verloren. Danach ging es für eine nächste Runde in die Mikro.

Satte 400 Milliliter Wasser wurden so aus einer einzigen Schale befördert – und das in kurzer Zeit. Für alle Holz-Begeisterte ist das ein faszinierender Vorgang. Alles zu diesem spannenden Experiment (und wie es rissfrei gelingt) lesen Sie in HolzWerken-Ausgabe 86.

Foto: Redaktion HolzWerken

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen