Formel 1 oder Nähmaschine?

Wir haben die Scheppach Deco-XL mit Fußschalter getestet.

Ab jetzt sägt der Fuß mit. Scheppach lässt seine neue Dekupiersäge "Deco-XL" mit einem Fußschalter für das An- und Abschalten ausstatten. Wir von HolzWerken haben die Maschine getestet.
Und gleich vorweg: Schon nach wenigen Minuten Einsatz will man den Fußschalter, der an 1,30 Meter Kabel hängt, nicht mehr missen.

Foto: Redaktion HolzWerken

"An" und "Aus" lässt sich bei der Deco-XL schnell über den Fußschalter regeln. Daran gewöhnt man sich sehr schnell.

Ansonsten handelt es sich bei der Maschine um ordentliche Mittelklasse mit Grauguss-Korpus, bis zu 125 Watt Aufnahmeleistung, 11 Kilogramm Gewicht und einer maximalen Schnitthöhe von 50 mm (bei 406 mm Ausladung). Die Hubzahl lässt sich stufenlos von 550 bis zu 1.600 einstellen.

Foto: Redaktion HolzWerken

Hauptschalter, Drehzahlregulierung und Zuschalten des Fußschalters – das Bedienfeld hat dann doch so einige Optionen (für eine Dekupiersäge).

Sägeblätter werden mit und ohne Stift aufgenommen. Der Sägeblattwechsel funktioniert bei den Stiftblättern sehr einfach durch Niederdrücken des Arms.

Foto: Redaktion HolzWerken

Der Sägeblattwechsel könnte kaum einfacher sein, und er funktioniert werkzeuglos.

Doch es gibt auch Abstriche: Die Tischverstellung der Deco-XL ist gut zugänglich, hat aber keinen Anschlag. Also muss die 90°-Position jedesmal wieder mit einem Winkel geprüft werden. Die LED-Lampe könnte heller sein; sie speist sich zudem nicht aus dem Netz, sondern über eine eigens auszutauschende Knopfzelle. Außerdem sitzt sie dem Spannhebel hinten am Schwingarm im Weg.

Foto: Redaktion HolzWerken

Der kräftige Niederhalter verrichtet seinen Dienst klaglos. Auch wenn der Lampenschein hier recht stark aussieht – er könnte kräftiger sein.

Die Plexiglas-Abdeckung lädt sich sehr schnell statisch auf und dann nehmen daran klebende Staubteilchen die Sicht. Daran ändert auch der angeschlossene Staubsauger nichts – wir kennen keine herkömmliche Dekupiersäge, die eine wirklich gut funktionierende Absaugung hat.
In weiten Teilen ist die Scheppach Deco-XL offenbar baugleich mit der "Vario SS16V" von Record Power, die aber keinen Fußschalter hat. Die rund 60 Euro Mehrpreis können sich durchaus lohnen. Die Scheppach Deco-XL ist für 190 Euro im Handel erhältlich.

Mehr Infos: www.scheppach.com

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen