Finger weg! Kleine Teile am Frästisch bearbeiten

Wenn es darum geht, sehr kleine Teile am Frästisch zu fräsen, kommen die Finger nah an den Fräser – oft zu nah. Guido Henn stellt eine einfach nachzubauende Haltevorrichtung vor, in die Werkstücke eingespannt werden und so sicher und gefahrlos geführt werden können.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen