Schwere Geschütze: Falzköpfe für den Frästisch

Falzköpfe sind von großen Tischfräsen bekannt. Kleinere, ausgewiesene Exemplare können aber auch an Frästischen in der Hobbywerkstatt betrieben werden. Welche das sind und welche Vorteile – aber auch Einschränkungen – sie haben stellt Guido Henn im Detail vor. Dabei bleibt es nicht nur bei der Theorie: Guido Henn zeigt, wie Sie die Falzköpfe zum Falzen, aber auch zum Fräsen von Zapfen einsetzen.

Anlaufringe für Falzfräser bauen – jetzt in Ausgabe 94!

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen