Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Werkzeuge > Spezialist für Kurven und Co. - der Schabh...

Werkzeuge

Freitag, 8 Juli 2016

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Play this video

So stellen Sie den Spezialisten für freie Formen ein, so schärfen Sie ihn - und hier im Video gibt’s noch einige Tuning-Tipps.

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (7 Stimmen gezählt)

Werkzeuge

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Haargenau anreißen mit Messern

Haargenau anreißen mit Messern

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Neun Stechbeitel im Test

Neun Stechbeitel im Test

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Die perfekte Schneide - im Nu

Die perfekte Schneide - im Nu

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

Was ist der richtige Winkel?

Was ist der richtige Winkel?

Sauberer und schneller drechseln mit dem Meißel

Sauberer und schneller drechseln mit dem Meißel

Sauber ausgehobelte Oberflächen - keine Hexerei!

Sauber ausgehobelte Oberflächen - keine Hexerei!

Hobel aus Holz: Teil für Teil erklärt

Hobel aus Holz: Teil für Teil erklärt

Hobel aus USA und England: So funktionieren sie

Hobel aus USA und England: So funktionieren sie

Trauen Sie Ihrem Winkel?

Trauen Sie Ihrem Winkel?

Hobel-Herstellung in Deutschland: Zu Gast bei E.C.E.

Hobel-Herstellung in Deutschland: Zu Gast bei E.C.E.

Mehr Möglichkeiten beim Schrauben

Mehr Möglichkeiten beim Schrauben

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Dickenhobel vor allem kleinerer Bauart haben starre Einzugswalzen. Diese können nur begrenzt flexibel auf das einstellen, was sie als Futter bekommen. Größere Maschinen besitzen in viele Elemente gegliederte Einzugswalzen und Druckbalken und sind deshalb flexibler. Sie können auch unterschiedlich dicke Stücke gleichzeitig sicher halten und führen.

Dünne und schmale Werkstücke lassen sich nicht immer leicht bearbeiten. Vor allem beim Hobeln der Schmalfläche sind sie schlecht in die Hobelbank einzuspannen.

Das Schöne ist, dass man als Holzwerker Möbel anders bauen kann als die Industrie: Sie zum Beispiel mit liebevollen Details ausstatten. Das beginnt schon an den Kanten. Statt der industriell gerundeten Kanten entstehen mit dem Handhobel in Windeseile Fasen, die dem Möbel eine individuelle Note geben. Was es dabei zu beachten gibt, zeigt diese Folge von HolzWerkenTV.