Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Werkzeuge > Spezialist für Kurven und Co. - der Schabh...

Werkzeuge

Freitag, 24 Juni 2016

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Wenn es krumm und kurvig wird, ist ein messerscharfer Schabhobel eine exzellente Werkzeugwahl. Hier gibt es Tipps zum richtigen Einsatz. In dem zweiten Teil erklärt Heiko Rech die Einstellungsmöglichkeiten und seine bevorzugte Variante beim Schärfen von Hobeln.

Bewerten:

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.42857/5 (7 Stimmen gezählt)

Werkzeuge

Hobel: Ausrissfrei auch im Hirnholz

Hobel: Ausrissfrei auch im Hirnholz

Fälzen, nuten, fertig: Feines Kästchen nur mit Handwerkzeug

Fälzen, nuten, fertig: Feines Kästchen nur mit Handwerkzeug

Der Hobelbankwinkel: Schnelle Hilfe in Minuten

Der Hobelbankwinkel: Schnelle Hilfe in Minuten

Flachwinkelhobel: Die (Fast-)Alleskönner

Flachwinkelhobel: Die (Fast-)Alleskönner

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Haargenau anreißen mit Messern

Haargenau anreißen mit Messern

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Neun Stechbeitel im Test

Neun Stechbeitel im Test

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Die perfekte Schneide - im Nu

Die perfekte Schneide - im Nu

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

Was ist der richtige Winkel?

Was ist der richtige Winkel?

Sauberer und schneller drechseln mit dem Meißel

Sauberer und schneller drechseln mit dem Meißel

Sauber ausgehobelte Oberflächen - keine Hexerei!

Sauber ausgehobelte Oberflächen - keine Hexerei!

Hobel aus Holz: Teil für Teil erklärt

Hobel aus Holz: Teil für Teil erklärt

Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Dünne und schmale Werkstücke lassen sich nicht immer leicht bearbeiten. Vor allem beim Hobeln der Schmalfläche sind sie schlecht in die Hobelbank einzuspannen.

So bekommen angeknackste Stuhlbeine wieder festen Halt: Das ist wichtig in der Restaurierung und nützlich im Möbelbau allgemein.

Leimreste sind ein lästiges Übel beim Verleimen von Schubladen: Je mehr man auf die Oberflächengüte auch auf der Innenseite geachtet hat, desto frustrierender ist es, wenn innen ausgetretener Leim die Flächen verschmiert.