Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Oberfräse > Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Oberfräse

Freitag, 26 Dezember 2014

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Ein Frästisch muss nicht die Welt kosten! Mit dem richtigen Know-How und Material um die 30 Euro können Sie bereits in den Frässpaß am Tisch einsteigen! Sehen Sie hier den Frästisch in Aktion. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erhalten Sie in HolzWerken 50.

Bewerten:

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.36842/5 (19 Stimmen gezählt)

Meist gesehen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Dreikantleisten und runde Zapfen - ganz einfach von der Bandsäge

Dreikantleisten und runde Zapfen - ganz einfach von der Bandsäge

Oberfräse

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Schützen Sie Ihre Finger -  mit dem Bogenfräsanschlag

Schützen Sie Ihre Finger - mit dem Bogenfräsanschlag

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Vier Profile aus einem Fräser - so geht's

Vier Profile aus einem Fräser - so geht's

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

So vermeiden Sie Fehler am Frästisch

So vermeiden Sie Fehler am Frästisch

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (5/5): Gratnuten spezial und Frästisch-Einlegeplatten

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (5/5): Gratnuten spezial und Frästisch-Einlegeplatten

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (4/5): Kleinteile sicher fräsen

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (4/5): Kleinteile sicher fräsen

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (3/5): Löcher und Lochreihen

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (3/5): Löcher und Lochreihen

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (2/5): Zauberkiste

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (2/5): Zauberkiste

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (1/5): Zirkel und Zinken

Oberfräsen-Guru Guido Henn live (1/5): Zirkel und Zinken

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Foto: Heiko Rech

Frästisch kaufen - worauf kommt's an?

Legen Sie Ihren Schaftfräser tiefer!

Legen Sie Ihren Schaftfräser tiefer!

Die Fräse bringt den Dreck selbst heraus

Die Fräse bringt den Dreck selbst heraus

Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß! (2/2)

Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß! (2/2)

Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß!

Drei Achsen für noch mehr Fräs-Spaß!

Kommentare (4)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

So viele verschiedene Hand- Oberfräsen es auch gibt, eines haben die Modelle von heute gemeinsam: Die Drehrichtung des Fräsers. Von oben gesehen dreht sich der Schaftfräser immer im Uhrzeigersinn. Das ist wichtig zu wissen, bevor man seine ersten Schritte mit der Oberfräse macht.

Andruckvorrichtungen sind für die exakte Arbeit auf dem Frästisch oft unabdingbar. Sie sorgen mit passend dosiertem Druck dafür, dass das Werkstück so am Fräser entlangläuft, wie es soll.

Im ersten Video haben wir den Horizontal-Frästisch selbst vorgestellt. Jetzt erleben Sie den Frästisch in voller Aktion! Reizen Sie alle Möglichkeiten voll aus: Dübel und lose Zapfen in Gehrungen fräsen, Reihenlochbohrungen erstellen, schräge Bohrungen in unregelmäßig geformte Werkstücke setzen, gerade und schräge Zapfen fräsen, Fülllungen abplatten, tiefe Falze und Nuten erstellen sowie Anleimer bündig zur Plattenfläche abfräsen und viele, viele Dinge mehr! Dieses ultimative Fräszentrum können Sie nirgends kaufen. Die detaillierte Bau-Anleitung gibt es ab dem 20. Februar in HolzWerken 45!