Wo kaufen Sie Ihr Holz?

Mehrfach hat uns die Information erreicht, dass Sie zurzeit nicht an Holz für die Werkstatt herankommen.

Die meisten Holzhändler bieten jedoch einen Lieferservice an und somit können in der Werkstatt weiter die Späne fliegen. Informieren Sie sich am besten bei Ihrem Holzhandel in der Region darüber, ob eine Lieferung angeboten wird oder nicht. Sie kennen bereits einen Holzhändler, bei dem eine Lieferung möglich ist? Dann schreiben Sie uns das gerne unter diesem Beitrag in die Kommentare. Andere Holzwerker freuen sich darüber.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

06.04.2020

Carl Goetz z.B. in Ulm aber auch viele andere suedduetsche Orte bis ins Fränkische hoch

13.04.2020

Bei mir ist direkt im Ort ein Holzhändler mit Säge. Hans Iger Sägerei und Holzhandel. Es gibt einige in Niederbayern - Oberpfalz. Wünsche noch ein schönes Osterfest. BLEIBEN SIE GESUND

19.07.2020

Th. Lowis KG | Holzhandlung Am Weidenhof 6 ( Industriegebiet Dremmen ) D-52525 Heinsberg Deutschland Telefon: +49 2452 9559 0 Fax: +49 2452 9559 20 E-Mail: info@lowis.de Manfred Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG In den Bremen 38-44 52152 Simmerath Telefon: 0 24 73 / 96 66 – 0 Fax: 0 24 73 / 96 66 – 33 E-Mail: info@holz-scherf.de

03.08.2020

Schwäbische Ostalb: für Holzplatten, Konstruktionshölzer etc. empfehle ich die Fa. Videre in Abtsgmünd-Dettenried (haben auch ein Geschäft im Remstal). Für Nadel- und Laubholz in Bohlen, mit oder ohne Besäumschnitt, in verschiedenen Längen und Stärken, empfehle ich das Sägewerk Fuchs in Böhmenkirch. Große Auswhl, gute Beratung, auch bei kleinen Mengen. Viel Spaß bei Euren Projekten, Peter Schäfer aus Aalen

Kommentar verfassen