Vorschau HolzWerken 42: Hammer, Gewürzregal, scharfe Stechbeitel

Die Bauprojekte im neuen Heft sehen ganz schön edel aus – und sie sind nützlich. Ob in der Küche oder in der Werkstatt: Beide Räume werden am Ende reicher sein.

 

Hammer: HolzWerken 42 bringt ihn die Drechselbank

Selbst gebautes, funktionstüchtiges Werkzeug macht Spaß – und stolz. Es hilft im Holzwerker-Alltag bei der Problemlösung optimal weiter, weil es auf die eigene Hand zugeschnitten ist. Den Stiel unseres kleinen Beitel-Hammers aus Esche veredelt ein Kopf aus Messing. Wie es geht, lesen Sie in unserem Artikel in der neuen HolzWerken-Ausgabe 42. Sie erscheint zum 20. August.

Orient in der Küche

Gewürze verfeinern jedes Gericht. Wer gerne kocht, hat viele verschiedene Kräuter unterzubringen. Mit unserem Gewürzregal aus edlem Kirschbaumholz zieht ein Hauch von Orient in Ihre Küche ein. Natürlich dürfen auch italienische Kräuter ins Regal! Mit diesem Bauprojekt lernen Einsteiger die klassische Keilverbindung kennen. 

Perfekte Schärfe für Stecheisen

Schärfen ist ein notwendiges Übel? Nicht, wenn man es macht wie HolzWerken-Schärfexperte Friedrich Kollenrott. Seine Methode ist schnell und zuverlässig. Und er verwendet keine Maschine, sondern schärft per Hand auf Wassersteinen. Unser Autor hat diese Methode selbst ausgetüftelt und weiß von vielen Tricks und Kniffen zu berichten.

Diese Themen sind natürlich nicht die einzigen im neuen Heft! Freuen Sie sich auf viele weitere Tipps und Tricks, Arbeitshilfen, Werkzeuge, Projekte und Infos über Maschinen und Material in der neuen Ausgabe von HolzWerken!

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen