Stammtisch-Szene ist die Heimat vieler Drechsler

In den vergangenen Jahren sind sie wie Pilze aus dem feuchten Waldboden geschossen: Stammtische, bei denen sich Drechsler in lockerer Runde regelmäßig treffen.

Geselligkeit ist bei den Stammtischen wichtig, klar. Im Mittelpunkt steht aber der ungezwungene Schnack über Technik und Holz, Form und Gestaltung. Unser Autor Peter Gwiasda hat schon viele der regionalen Stammtische in Deutschland und den Nachbarländern besucht. Seinen Bericht über eine quicklebendige Szene gibt es in HolzWerken-Ausgabe 45. Und hier als Kostprobe als Download.

Registrierte Nutzer finden eine Liste mit den Kontaktdaten und Terminen der Stammtische hier

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen