Wenn das Werkzeug ?einschnappt

Trend bietet mit "Snappy" Werkzeug-Sets zum Schrauben und Bohren mit guter Preis-/Leistung.

Bohren, senken, schrauben und wieder von vorn. Wer schon einmal so gearbeitet hat, der weiß, wie lästig der ständige Werkzeugwechsel an Bohrmaschine und Akkuschrauber ist. Obwohl Schrauber heute werkzeuglos bedienbar sind, dauert der Dreh am Futter jedes Mal länger, als einem lieb ist. Stattdessen versprechen steckbare Sechskant-Werkzeugsysteme eine schnelle Abhilfe.

Das Snappy-System von Trend aus Großbritannien erfüllt genau das und ist einen Blick wert. Sein großer Vorteil ist die große Bandbreite der erhältlichen Werkzeuge. Kernstück ist natürlich der "Snappy"-Adapter (16 Euro), der ins normale Bohrfutter gesteckt wird. Über einen per Daumen zurückgezogenen Ring gibt er jedes Werkzeug frei. Neu eingesteckte Werkzeuge schnappen mit einem vernehmbaren "Klick" in das Rastsystem ein – daher der englische Name des Systems.

Anbieter von Premium-Akkuschraubern bieten mitunter ähnliche Schnellwechsel-Systeme an, wie zum Beispiel Festool mit seiner Centrotec-Zubehörwelt. Trend setzt mit "Snappy" auf genau diese Schiene, macht die Werkzeuge aber deutlich erschwinglicher. In unserem Test war vor allem das 60-teilige Set, das für rund 68 Euro zu haben ist. In der Set-Tasche stecken allein 35 Schrauber-Bits (Innenvierkant, Torx, Phillips, Pozidriv).

"Snappy" – Schrauber-Bit-System von Trend

Bit-Halter, Gelenk-Vorsatz, Bohrer: Nur drei von vielen Zubehör-Teilen des Snappy-Systems.

Hinzu kommen Stecknuss-Adapter sowie vier Stein- und sieben Spiralbohrer in den gängigsten Größen. Zwei Kurz-Schlangenbohrer (10 und 13 Millimeter) und zwei Flachfräsbohrer (16 und 20 Millimeter) liegen ebenfalls in der Tasche. Die Werkzeuge entsprechen in Verarbeitung und Haltbarkeit sicher keinem Spitzen-Fabrikat. Unser Test zeigt aber: Sie sind dennoch für die regelmäßige Anwendung voll und ganz geeignet.

Jenseits dieses Sets gibt es von Trend weitere Snappy-Familienmitglieder. Magnetische Bit-Halter zum Beispiel, Winkel-Schraubvorrichtungen, Lochsägen, Schälbohrer, Spezial-Bohrer für Glas und selbstzentrierende Vorsätze für das Bohren von verschraubten Scharnieren.

Mehr Infos: www.sautershop.de

"Snappy" – Schrauber-Bit-System von Trend

Auch Kombinationen aus Bohrer, Senker und Tiefenstopp sind im Rahmen des Snappy-Systems zu bekommen.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen