So geht Schrauben und Bohren mit Kress

Das Akkubohrschrauber-Konzept von Kress ist anders – wir haben es uns angesehen.

Mit dem AS-2 bietet Kress einen kompakten Akkubohrschrauber in der beliebten 10,8-Volt-Klasse an. Besonders für Möbelbau und -montage hat er viel zu bieten: genug Leistung und ein handliches Design. Das Komplettset enthält einen gut ausgestatteten Bohrschrauber mit abnehmbarem Bohrfutter, direkt aufsteckbarem Winkelvorsatz, Akkulampe, zwei Akkus mit Ladegerät. Das alles in einem robusten Koffer mit Deckelfach für Schrauben, Bohrer und Kleinteile. Das Set kostet rund 185 Euro.

Das System zum Abnehmen des Bohrfutters nennt sich bei Kress „QuiXS“. Es verbindet Motorspindel und Bohrfutter fest miteinander. Öffnen und Schließen erleichtert eine Spindelarretierung.

Kress Akku-Bohrschrauber

Die Bit-Direktaufnahme in der Spindel ist sehr nützlich, wenn es mal eng wird oder feine Schraubarbeiten anstehen.

Das Zweigang-Getriebe ist sehr kraftvoll: Auch größere Schrauben bis 6 x 140 Millimeter dreht er ohne Vorbohren noch in mittelhartes Holz. Für den Einsatz im Möbelbau und die meisten Arbeiten in Haus und Garten ist das mehr als ausreichend. Mit einer Drehzahl von maximal 1.350 Umdrehungen pro Minute im zweiten Gang kann man für viele Arbeiten auch getrost die Bohrmaschine im Schrank lassen. Der Kress AS-2 meistert auch Bohrungen mit Forstnerbohrern bis zu einem Durchmesser von 35 Millimetern. Für größere Bohrer fehlt ihm das Drehmoment.
Die Kapazität der Lithium-Ionen-Akkus von 1,3 Amperestunden reicht vollkommen aus, um den Schrauber und zwei Akkus ohne Ladepausen zu betreiben. Die im Set enthaltene zusätzliche Lampe ist sehr praktisch, wenn die im Schrauber integrierte LED-Leuchte nicht ausreicht. Flutlicht darf man jedoch von beiden nicht erwarten.
Für Anwender mit kleinen Händen könnte der dicke Griff problematisch sein. Auch der Umschalter von Rechts- auf Linkslauf ist gewöhnungsbedürftig und könnte direkter einrasten. Ansonsten gibt es an der Verarbeitung des AS-2 und dessen Zubehör jedoch nichts auszusetzen.

Mehr Infos: www.kress-elektrik.de

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

16.06.2017

Ich habe Kress schon vor fast 40 Jahren benutzt. Auch damals waren es Geräte die in die Zukunft zeigten. Bis vor kurzen hatte ich einen Akkuschrauber von damals mit Einschraubtiefenvorsatz und Anzugkraft-Einstellung. Meine Oberfräse -leider nur 6mm Futter- habe ich immer noch.

21.06.2017

Hallo, das Produkt heißt 108 ALS 2.0 Set L

Kommentar verfassen