Ponal: Gel-Kleber haftet sofort

Henkel hat seine Leimflotte vergrößert: Ab sofort ergänzt der Kleber "Fix & Fest" das Segment der Ponal-Leime.

Die Besonderheit: Der Dispersionsklebstoff auf Styrol-Acrylat-Basis ist Gel-artig und haftet sofort. Die Aushärtung und Endhaftung benötigt dann 48 Stunden. Nach Herstellerangaben sind daher keine Zwingen mehr nötig, um gehörigen Pressdruck zu erzeugen. Damit ließen sich dementsprechend leichte Teile auch in der Senkrechten anleimen.
"Fix & Fest" klebt Holz und Holzwerkstoffe untereinander und verbindet sie auch mit zum Beispiel Stein, Aluminium, vielen Kunststoffen und Styropor. Nach dem Auftrag der weißen Paste härtet diese transparent und überstreichbar aus und wirkt bis drei Millimeter spaltfüllend. Aufgrund begrenzter Wasser-Verträglichkeit ist die Leimverbindung nur für den Inneneinsatz geeignet.
Es gibt den neuen Gel-Leim in drei Gebindegrößen von 100 über 200 bis zu 500 Millilitern. Die große Flasche kostet etwa 11,50 Euro.
Mehr Infos: www.ponal.de

Stand: März 2012 – zuerst erschienen in HolzWerken 33

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen