Manische Multiplex-Musik-Maschine

Niemand soll sagen, dass er auch schon mal so etwas aus Multiplex bauen wollte (oder könnte)!

Wir verneigen uns in Ehrfurcht vor Martin Molin. Der Schwede hat schlappe 3.000 Teile – Lego, Schläuche und vor allem viel, viel Multiplex – zu einer unglaublichen Musik-Maschine zusammengefügt. Der Entstehungsprozess hat er hier Schritt für Schritt dokumentiert. Jetzt ist Molins Baby fertig.  "Wintergatan" nennt er seine Maschine, das ist wohl die internationalisierte Variante des schwedischen "Vintergatan" für Milchstraße. Denn genau so sphärisch und gleichzeitig aufregend klingt die Musik.

Und wir nehmen uns nun demütig vor, beim oft lästigen Herstellen einer Vorrichtung aus Multiplex an die Geduld und Ausdauer des Martin Molin zu denken!

 

Die Baumportraits

55 Werkstatthölzer - von Apfelbaum bis Zirbelkiefer
Die Zeitschrift HolzWerken hat 55 Bäume und ihre Hölzer vorgestellt. Diese Porträts gibt's zum Nachschlagen von A bis Z kompakt in HolzWerken - Die Baumporträts
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

07.12.2016

Genial!

Kommentar verfassen