Gehen Sie den Dingen auf den Grund

Grundhobel gehören in jeden Werkzeugsatz.  Sie sind ein Multitalent in der händischen Holzbearbeitung und übertrumpfen oft sogar die Oberfräse.

Grundhobel arbeiten Nuten nach, geben Zapfen die richtige Passung (mit einem kleinen Trick auch den zugehörigen Schlitzen)  und sind unentbehrlich beim Einlassen von Lappenbändern.  Und je nach Modell können sie sogar bis in unzugängliche Ecken hinein arbeiten.

In der HolzWerken-Ausgabe 40 haben wir uns den Spezialisten eingehend gewidmet. Heiko Rech zeigt die wichtigsten Unterschiede zwischen hölzernen Grundhobeln und solchen aus Stahl auf. Die ganze Artikel-PDF stellen wir Ihnen hier zum Download bereit. Lernen Sie so auch die Vorzüge eines kleinen Grundhobels kennen und schätzen.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen