Ein Finne geht stiften

Tuomas Markunpoika drechselt echte Hingucker. Dafür nutzt der Finne ein Allerweltsuntensil.

Nun gut, wahres Drechseln geht von Hand und nicht per Drechselautomat, der gleich im Video zu sehen sein wird. Dennoch ist das, was Tuomas Markunpoika kreiert, mehr als einen Blick wert. Der Finne, der im niederländischen Eindhoven studiert, nutzt ganz normale Bunt- und Bleistifte als Rohlinge für seine Vasen und Gefäße. Wir finden: Schöne Idee. 

 

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen