Edler Hammer für leichte Schläge

Gehört der in die Vitrine oder doch in die Werkzeugkiste?

Dieser Gedanke könnte einem schon kommen, wenn man den Veritas "Wile" Plane Hammer so sieht. Mit seinem Kopf aus Messing und dem Stiel aus wärmebehandeltem Ahorn sieht er edel und zerbrechlich aus. Dennoch ist dieser kleine Hammer mit einem Kopfgewicht von nur 85 Gramm ein ernstzunehmendes Werkzeug, das die Einstellung von Holz- und Metallhobeln erleichtert. Der Messingkopf beschädigt das Hobeleisen nicht, wenn man es durch leichte Schläge in Position bringt. Das etwas breitere Ende aus (austauschbarem) Kunststoff eignet sich hingegen besser, um den Keil von Holzhobeln festzuschlagen oder zu lockern.

Foto: Heiko Rech

Der lange Stiel verleiht diesem Justierhammer nicht nur ein sehr elegantes Aussehen, er liegt auch gut in der Hand.  Dieser kleine Hammer gehört also definitiv nicht in die Vitrine, sondern zu Ihren Handhobeln in die Werkzeugkiste.  Der Veritas "Wile" Plane Hammer kostet etwa 44 Euro und verdankt seinen Namen Richard Wile, der ihn entworfen hat.
Natürlich kann man einen Hobel auch mit einem einfacheren Hammer einstellen. Der Veritas-Justierhammer ist daher kein Werkzeug, das man unbedingt haben muss. Wer jedoch neben der reinen Funktion auch Wert auf eine gute Ergonomie und kompromisslos gute Verarbeitung bei einem Werkzeug legt, der wird an ihm seine Freude haben.

Mehr Info: www.dictum.de

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen