Lila-Laune-Schliff


Zugegeben: Die Optik von Schleifscheiben spielt für ihre Funktion nun wirklich keine Rolle. Die neuen Scheiben Xtract Cubitron der Firma 3M sind aber trotzdem ein Blickfang: Das Keramik-Schleifmittel ist in einem eckigen, lila Wellenmuster auf das Trägermaterial aufgetragen. Dass dabei auffällig viel unbeschichtetes Material auf der Scheibe übrigbleibt, soll laut Hersteller den Abtrag aber nicht mindern, sondern sogar noch erhöhen. Außerdem soll der Staub direkt in die Zwischenräume getragen werden, statt zwischen Schleifmittel und Holz zu verbleiben, und so besser abgesaugt werden.

Beim Test in der HolzWerken-Werkstatt zeigte sich: Dieses vollmundige Versprechen ist tatsächlich keine Marketing-Phrase. Das Xtract Cubitron arbeitet mit einem hohen Abtrag, der dem anderer hochwertiger Schleifscheiben in nichts nachsteht. Dabei sind die Scheiben wirklich auffallend staubarm: In der Umgebungsluft und auf dem Holz zeigt sich kaum ein Staubkörnchen. Da bei der Frage nach der Absaugung natürlich auch der verwendete Schleifer und Sauger eine Rolle spielen, haben wir unseren Bosch GEX-125 mit dem Festool Midi L gegen einen No-Name-Werkstattsauger und einen 30-Euro-Exzenterschleifer getauscht. Auch mit dieser Low-Budget-Variante ermöglichen die Scheiben ein beinahe staubfreies Arbeiten.

Wermutstropfen: 3M rüstet mit dem Xtract Cubitron primär Gewerbetreibende aus. Zwar ist der Kauf auch für Privatleute bei einigen Online-Händlern möglich, die kleinste Packungseinheit beträgt aber 50 Exemplare. Bei einem Preis von etwa 30 bis 40 Cent für 125-mm-Scheiben (bei größeren Gebinden deutlich weniger) werden aber auch für diesen kleinen Vorrat keine riesigen Summen aus dem Werkstattbudget gerissen.

Mehr Infos: www.3mdeutschland.de

Dieser Text stammt aus unserer Heftkategorie „Neues für die Werkstatt“ aus Ausgabe 98. Die HolzWerken-Redaktion kauft oder leiht die vorgestellten Produkte. So stellen wir sicher, dass es zu keiner Einflussnahme von Herstellern oder Händlern auf unsere Texte gibt.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen