Statt Youtube: von Martin Adomat persönlich lernen

Seine Videos sind zigtausendfach geklickt, wir setzen noch einen drauf: Martin Adomat zeigt sein Können live.

Einige Drechsler machen aus ihrer Kunst ein großes Geheimins. Martin Adomat beherrscht diese Kunst als doppelter Tischler- und Drechsel-Meister und Holzbildhauer ebenfalls in Perfektion – aber er beherrscht noch eine weitere: Das Unterrichten und Anleiten. In seiner Kurswerkstatt im Allgäu unterrichtet er Anfänger und Fortgeschrittene und lässt sie an seinem Wissen teilhaben. HolzWerken-Leser kennen und schätzen ihn aus vielen Youtube-Videos und Artikeln. Von Martin mit seiner geduldigen und freundlichen Art live zu lernen ist aber noch einmal etwas anderes.

Für uns war es also keine Frage, dass Martin Adomat einer der Experten vor Ort rund um das Thema Drechseln bei HolzWerken live am 26. und 26.10. in Fellbach sein muss. Neben vielen anderen Fachleuten gibt Martin dort verschiedene Kurse: Neudrechslern zeigt Martin die wichtigsten Schritte im Querholz- beziehungsweise Schalendrehen. Erfahrene Drechsler weiht er in die Techniken ein, die man für gewundene Drechselobjekte einsetzt. Außerdem steht er sowohl auf der Bühne als auch für Ihre ganz individuellen Fragen rund um das drehende Holz zur Verfügung.

Martin Adomat in Aktion: Der Drechselmeister teilt sein Fachwissen gerne.

 

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen