Live-Sendung verpasst?

Guido Henn beantwortet Fragen rund um die Oberfräse. Wir zeigen die Aufzeichnung in 5 Teilen.

Das erste HolzWerken-Live-Event war ein voller Erfolg. Wer bei der Ausstrahlung am 5. August 2015 nicht dabei sein konnte, hat jetzt die Möglichkeit, sich die Aufzeichnung anzusehen. Wir präsentieren die komplette Sendung in fünf Teilen. Im ersten Teil geht es darum, Zirkel für große und kleine Radien zu verwenden sowie eine Zinkenverbindung mit dem Dovetail Template Master herzustellen.

Viel Spaß!

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

07.08.2015

Hallo liebe HolzWerken-Freunde, die erste Livesendung war für mich eine spannende und tolle Erfahrung und ich hoffe ihr hattet vor dem Bildschirm genauso so viel Spaß wie wir im Video-Studio vor den Kameras. Ich möchte mich bei der Gelegenheit noch mal beim gesamten HolzWerken-Team für die tolle Zusammenarbeit bedanken und wünsche euch allen viel Spaß beim Zuschauen! Guido Henn

07.08.2015

Hallo Holzwerken Danke für die Umsetzung dieser tollen Idee. Guido Henn ist im deutschsprachigen Raum mein absolutes Tischlervorbild. Geniale Ideen und eine lockere, aber aussagekräftige Präsentation machen diesen Mann einzigartig. Ich liebe seine Videos und Artikel und so habe ich mir schon viel von ihm abgucken können. Das Zuschauen hat mich auch diesmal so motiviert, dass ich noch am selben Abend in meiner Kellerwerkstatt neue Heldentaten vollbracht habe. Und so soll es ja auch sein. Besten Dank für die Anregungen und weiter so mit Holzwerken (-TV). Gruß vom Tuffel

08.08.2015

Hallo, da ich am 5. und 6. August unterwegs war, konnte ich die Live-Sendung leider nicht sehen. Toll, dass Ihr die einzelnen Teile nun noch online stellt - ich fand den ersten Teil klasse und freue mich schon auf den nächsten. Durch die Vorführung des Dovetail bin ich wieder neu motiviert, die Schablone aus dem Buch nachzubauen - das Set liegt schon seit etlichen Monaten ungenutzt in meiner Werkstatt. Gruß, Siggi

18.08.2015

Liebe Holzwerken-Freunde, ein großes Dankeschön an A. Duhme und G. Henn für die tolle Umsetzung der 1. Holzwerken-Livesendung. Ich musste während der Live-Sendung leider auch arbeiten und habe gestern begonnen, mir die Teile nachträglich bei YouTube anzuschauen (danke auch für die HD-Qualität, ist ja gerade bei älteren Holzwerken-Videos nicht immer gegeben). Aber bitte sagt mal, wo sind denn die Teile 3-5 der Aufzeichnung? Gruß aus Magdeburg Christian

18.08.2015

Liebe Holzwerken-Freunde, ein großes Dankeschön an A. Duhme und G. Henn für die tolle Umsetzung der 1. Holzwerken-Livesendung. Ich musste während der Live-Sendung leider auch arbeiten und habe gestern begonnen, mir die Teile nachträglich bei YouTube anzuschauen (danke auch für die HD-Qualität, ist ja gerade bei älteren Holzwerken-Videos nicht immer gegeben). Aber bitte sagt mal, wo sind denn die Teile 3-5 der Aufzeichnung? Gruß aus Magdeburg Christian

Kommentar verfassen