Letzte Chance: Holz bewegt!

Ausstellung mit Exponaten rund ums Holz läuft nur noch bis zum 07. Juni!

Eine Woche lang können Besucher nun noch die Exponate des Nachwuchswettbewerbs "Holz bewegt!" in Hamburg ansehen, bestaunen und ausprobieren. Und zu Bestaunen gibt es eine Menge. Insgesamt 44 Ausstellungsstücke zeigen Werke junger Leute aus dem Gestaltungsbereich Holz. Quergedachte Möbel, Skulpturen mit Pfiff, Spiele und Spielzeug sowie Miniatur-Möbel sind in dieser vierten Wettbewerbsrunde dabei.

Im Vordergrund der Entwürfe stand, dass sie möglichst umweltverträglich und handwerklich tadellos ausgeführt sein sollten. Einzelpersonen oder Gruppen aus Berufsschulen, Fach- oder Meisterschulen konnten ihre vielfältigen ideenreichen Entwürfe einreichen.

Anlässlich der Ausstellung gibt es Vorführungen zum Drechseln oder zur Intarsienherstellung und weitere Aktionen statt. Außerdem gibt es besondere Führungen, die man nach telefonischer Anmeldung buchen kann.

Wer sich also für die eigenen Arbeiten noch inspirieren lassen möchte oder einfach Spaß an Möbeldesign hat, hat zum Vorbeischauen noch eine Woche Zeit.

Mehr Infos bietet die Website www.holzbewegt.info und ein kurzer Fernsehbericht.

Die Ausstellung läuft noch bis Sonntag, 07. Juni 2015, 18 Uhr, im

Museum der Arbeit

Wiesendamm 3

22305 Hamburg

Anmeldungen für Führungen unter

+49 (0)1577 83 20 586 oder +49 (0)40 428 131 0

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen