Created with Sketch.

15. Dez 2022 // Tipps

Weg mit dem Flachdübel

Es ist einer der einfachsten Tipps, die man für eine Holzwerkstatt geben kann – und doch ist er allzu oft unbekannt. Frisch eingeleimte Flachdübel quellen auf und lassen sich häufig nicht mehr von Hand aus ihrem Schlitz herausziehen.
Meistens greift man dann zur Zange, um die Biester wieder herauszubekommen, wobei sie im ungünstigsten Fall zerbrechen. Und dabei herrscht Zeitdruck, denn wenn der Leim erst einmal abbindet...
Statt zu ziehen kann man schieben: ein seitlich neben den Verbinder gesteckter Spitzbohrer oder kleiner Schraubenzieher hebelt das störrische Teil mit einiger Sicherheit schnell wieder heraus.
MitSichererHand

Bücher

Mit sicherer Hand

Probleme beim Möbelbau gibt es als Anfänger immer - Robert Wearing hat sich all diese Probleme vor Augen geführt und will dem mit seinem Buch ein Ende setzen. Eine breite Palette an Techniken und Tischlerweisheiten wird abgedeckt und die Grundlagen der Holzbearbeitung durch Handwerkzeuge wird nähergebracht. In vielen Abbildungen und zahlreichen Ratschlägen zur Instandhaltung und dem richtigen Umgang mit Handwerkzeugen finden nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene Holzhandwerker so einige Ideen und fundiertes Wissen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok