Created with Sketch.

13. Okt 2020 // Tischlern

Ein Spender für Gewindestangen

Ganz ohne Schraubstock lässt sich Stangenmaterial schnell aufs Maß bringen.

Wer keinen Metallarbeitsplatz in seiner kleinen Werkstatt hat, der kennt das: Soll mal ein Stück Gewindestange für eine Vorrichtung auf Länge gebracht werden, muss die Stange irgendwo festgespannt werden. Nur wo - und das lästige Improvisieren geht los.
Machen Sie sich die Arbeit mit einem Gewindestangenspender leichter: In einem geschlitzten und passend gebohrten Holzblock sitzen die gängigsten Stangen, hier sind es 4, 6, 8 und 10 mm, dauerhaft geklemmt.

Ein Dreh einer der beiden Schrauben öffnet den Schlitz etwas und die gewünschte Stange lässt sich auf das Wunschmaß plus zwei, drei Millimeter herausziehen. Eingespannt ist der Klotz einfach in die Vorderzange der Werkbank.  

Für den stabileren Sitz ist er unten mit einem angeschnittenen Zapfen versehen. Daran stabil gespannt, nimmt der Gewindestangen-Spender die beim Schnitt mit der Metallsäge auftretenden Kräfte locker auf. Nach dem Gebrauch lässt sich der Spender samt Stangen einfach in eine Ecke stellen und nimmt so kaum Platz weg.

Handbuch Frästische

Bücher

Handbuch Frästische

Das Buch startet mit einem umfangreichen Grundlagenkapitel zum Aufbau, den Einstellmöglichkeiten und dem sicheren Umgang mit einem Frästisch. Danach folgen zahlreiche praktische Anwendungsbeispiele zum Falzen, Nuten und Profilieren und welche Fräser sich dazu am besten eignen. Weiter geht es mit Einsetzfräsen, Eintauchfräsungen und dem sicheren Fräsen von geschweiften Werkstücken nach Schablonen. Guido Henn gibt wichtige Tipps zum Bau des eigenen Frästischs und bietet auch gleich zwei Baupläne dazu an. Neben einem Einsteiger-Frästisch findet sich im Buch auch der Bauplan zu einem Premium-Frästisch, der keine Wünsche mehr offen lässt. Dazu kommen zahlreiche weitere Selbstbautipps und Vorrichtungen, die das Arbeiten auf einem Frästisch nicht nur enorm erweitern, sondern auch deutlich sicherer machen. Und wie man es von den Guido-Henn-Büchern kennt, können Sie die wichtigsten Fräsarbeiten und Vorrichtungen aus dem Buch in den Videos auf der beiliegenden DVD mitverfolgen. Das garantiert zusammen mit dem Buch den bestmöglichen Lernerfolg, so dass Sie stets gut gerüstet und mit einem sicheren Gefühl selbst die kniffligsten Fräsarbeiten meistern werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok