Created with Sketch.

16. Feb 2021 // News

Holzwerker des Jahres

Frank Schulz aus Leipzig hat das Rennen gemacht

Vom 15.Oktober bis zum 15.Dezember 2020 lief unser Wettbewerb zum Holzwerker des Jahres. Alle Beiträge aus der Lesergalerie wurden anschließend von unserer Jury gesichtet und bewertet. Handwerkliches Geschick, aber auch Kreativität und Originalität waren Kriterien, die in die Bewertung eingeflossen sind.
Es war nicht einfach, aus den über 200 Beiträgen die besten herauszufiltern - das Rennen um den Titel war sehr eng.
Insgesamt hat die Jury aber Frank Schulz aus Leipzig am meisten überzeugt. Die Vielfalt seiner Projekte, die Ausführung und sein Ideenreichtum haben ihn zum "Holzwerker des Jahres" gemacht.
Der Monteur aus Leipzig durfte sich über den Preis, die TS2 von Record Power, gesponsert von Maschinenhandel Meyer freuen.
Alles zum Wettbewerb und zu unserem Gewinner finden Sie in der aktuellen Ausgabe 92.  


Frank Schulz Projekte sind sehr unterschiedlich: In seiner Werkstatt baut er vom Kanu...
... über Möbel bis hin zum Schneidbrett unterschiedlichste Projekte. Dabei kommt vorwiegend heimisches, aber fast immer Massivholz zum Einsatz.
HolzWerken 92

Einzelheft Zeitschrift

HolzWerken 92 März/April 2021

Löcher und Kreise fräsen exakt nach Wunsch: Mit der Vorrichtung aus Heft 92 und einer Oberfräse sparen Sie sich künftig Bohrer mit Spezial-Durchmesser. Wie die Hoffmann-Schwalbe ohne Spezialwerkzeug funktioniert, zeigt Roland Heilmann im Detail. Bauen Sie eine schöne Schubladen-Kommode mit Stollenkonstruktion. Oder drechseln Sie ein stilvolles Rasierset. Außerdem im Heft: - Projekt Schlüsselkasten - Spezial: Einblicke in den Brillenbau - Holzwerker des Jahres baut feine Möbel und elegante Boote - Fest in allen Lagen: Wie PUR-Kleber arbeiten - Einfacher MFT mit Absaugfunktion

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok