Created with Sketch.

16. Okt 2020 // News

Der letzte Schnitt

Streitthema im HolzWerken-Team: Das Finish vor der Oberflächenbehandlung übernimmt der Hobel – oder?

Wir bei HolzWerken geraten bei gewissen Themen immer wieder aneinander. Jeder hat eine eigene Meinung, wie man gewisse Techniken umsetzen sollte. Keine Sorge, alles bleibt auf fachlicher Ebene. Schließlich haben wir von dieser unterschiedlichen Sichtweise schon oft profitiert. Und weil das so ist, haben wir beschlossen, diese fachlichen Streitereien mit Ihnen zu teilen. Im neuen HolzWerken-Heft (Nr. 89) stellen wir Ihnen die neue Rubrik "Pro & Contra" vor. Unser erstes Thema ist ein Dauerbrenner. Reicht es, den Hobel irgendwann wegzulegen und mit Schleifpapier "abzukürzen", oder sollte man auch das letzte Faserchen mit dem Hobel glätten?

Wie ist Ihre Meinung dazu? Lassen Sie uns gerne einen Kommentar da. Wir sind gespannt!

Das Holzbau-Buch

Bücher

Das Holzbau-Buch

"Das Holzbau-Buch" ist ein Standardwerk, das bis heute nichts von seinem Wert eingebüßt hat. Neben der didaktisch hervorragenden textlichen Darstellung sind besonders die detailreichen, präzisen Zeichnungen wertvoll. Die Tätigkeiten des Zimmermanns und des Bautischlers werden umfassend beschrieben, wobei ein Schwergewicht bei den Holzverbindungen, Wand- und Dachkonstruktionen und der formalen Ausbildung von Innenausbauten liegt. Unentbehrlich für jeden Praktiker, der sich mit Holzbauten befaßt.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok