Created with Sketch.

Schnitzen

geschnitzter Hund

Unbekannter Nutzer

Hier kommt wieder ein geschnitzter Hund aus Linde... Er hat eine Rückenhöhe von 35 mm. Als Rohling säge ich mit der Dekupiersäge den Hund in der Seitenansich aus, und zwar mit Sockel, damit ich ihn zum Schnitzen einspannen kann. Wenn ich dann mit dem Körper so gut wie fertig bin und an die Feinarbeiten der Pfoten komme. säge ich den Hund mit der Band- oder Kreissäge vorsichtig runter. So bekomme ich eine gleichmäßige Standfläche.

Arbeitszeit: 5 Stunden

verwendete Werkzeuge

Schnitzwerkzeug, Dekupiersäge, Bandsäge, Pinsel

verwendete Materialien

Linde, Acrylfarbe, Lack, Holzöl

Das könnte Sie auch interessieren!

1 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login

Unbekannter Nutzer

05. Feb 2016

Spitze, finde ich Klasse.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok