Created with Sketch.

Schnitzen

Schaukelpferd

Unbekannter Nutzer

Der Körper ist aus mehreren Stücken verleimt, dann mit Raspel und Feile geformt. Die Kufen sind aus einem Brett gesägt, gefeilt und geschliffen. Anstrich mit giftfreien Farben

Arbeitszeit: 40 Stunden

verwendete Werkzeuge

Kreissäge, Hobelmaschine, Bandsäge oder Schweifsäge, Schablonen für die Körperteile, Raspel, Feile

verwendete Materialien

Lindenholz 30 mm dick (Körper) Buche 20 mm dick (Kufen) Rundstäbe d 20 mm und d 8 mm

Das könnte Sie auch interessieren!

hol für bierkrug vor Bearbeitung

31. Jan 2014 // Schnitzen

29. Sep 2015 // Sonstiges

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok