Created with Sketch.

07. Jan 2021 // Tipps

Die bunte Vielfalt der Nägel: Welche eignen sich für den Möbelbau?

Christian Filies

Früher war er in den Werkstätten allgegenwärtig, heute hat ihn die Schraube fast verdrängt: Der Nagel kommt kaum noch zum Einsatz. Dabei hat er so einige Talente - und ist seinem Stiefbruder mit Gewinde in einigen Bereichen sogar überlegen. Andreas Duhme zeigt, welche Nägel Sie im Möbelbau einsetzen können und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

HolzWerken Ausgabe 97

Einzelheft Zeitschrift

HolzWerken 97 Winter 2021

Hobeln - für viele Holzwerker wohl eine der Tätigkeiten schlechthin in der Werkstatt. Egal ob von Hand oder mit der Maschine, egal ob das Holz zu formen oder die Oberfläche zu perfektionieren ist: Ohne den Hobel geht beim Holzwerken fast nichts. Deshalb geht es in der neuen Spezial-Ausgabe 97 genau um dieses Thema! Aus dem Inhalt: - Nur eine Richtung: Kein Rückschlag an Hobelmaschine & Co. - Japanhobel einstellen: Arbeiten am Hobelkörper - Pflege für den Dickenhobel - Feine Strukturen von Hand: Beeindruckende Profile dank Spezialhobeln - Individuell angepasst: Edler Einhandhobel selbst gebaut - Drechseln: Ein Klüpfel für die Werkstatt - Darf nicht fehlen: Der Schrupphobel - Filigran: Kleinste Teile sicher hobeln

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok