Created with Sketch.

09. Mrz 2020 // Tischlern

Wenn der Anschlag nicht parallel ist

Ein falsch sitzender Anschlag kann nicht nur bedeuten, dass die Qualität leidet. Auf der Tischkreissäge kann ein schief stehender Parallelanschlag sogar ein echtes Sicherheitsrisiko werden.

Foto: Christian Kruska-Kranich

Sobald der Anschlag das Werkstück gegen das Sägeblatt drückt, wächst das Risiko eines Rückschlags. Dabei wird das Holz seitlich gegen den Sägeblattkörper und in die hinten aufsteigenden Sägezähne gedrückt. Hier kann das Holz erfasst werden, dann wird es schlagartig nach oben gerissen.
Manchmal ist es nur schwer zu finden, aber jeder Anschlag hat eine Einstellmöglichkeit. Die Parallelität des Anschlags zum Sägeblatt testen Sie so: Legen Sie eine gerade Wasserwaage ans stehende Sägeblatt. Messen Sie vorne und hinten die Abstände zum Anschlag. Wenn die Werte nicht absolut identisch sind, muss der Anschlag nachjustiert werden.

Werkstattkurs - Vitrine

Videos

Werkstatt-Kurs Möbelbau: Vitrine

Dieser erste Band der neuen Reihe Werkstatt-Kurs zeigt, wie Sie ein Korpusmöbel in den verschiedensten Varianten herstellen. Türen, Schubkästen, Kranz, Deckel, Füße - Guido Henn zeigt die riesige Bandbreite an Wahlmöglichkeiten. Beim Bau seiner feinen Vitrine wählt er schließlich eine Variante aus und zeigt die Herstellung in allen Details. Per Video hat Guido Henn den Bau dieser Vitrine für Sie dokumentiert. Rund zwei Stunden Film auf DVD zeigen alle Bauabschnitte und die Maschinen in Aktion. Zusätzlich zum Video enthält das Paket „Werkstatt-Kurs Möbelbau“ auch die sechsteilige Serie aus HolzWerken in Buchform und einen riesigen Bauplan (nahezu DIN A2-Größe) mit allen Zeichnungen auf einen Blick.

Aus dem Inhalt:

  • Teil 1: Korpusbau
  • Teil 2: Korpusbau (Fortsetzung)
  • Teil 3: Türenbau
  • Teil 4: Türenbau (Fortsetzung)
  • Teil 5: Schubkastenbau
  • Teil 6: Fuß, Sockel, Deckel, Kranz und Oberfläche 

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

1 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login

Unbekannter Nutzer

09. Mrz 2020

Muss der Parallelanschlag wirklich absolut parallel sein, wie es hier beschrieben wird? M.W. sollte ein Parallelanschlag gerade wegen des Kick-Backs in Sägerichtung minimal fluchten. Frank Eirund

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok