Created with Sketch.

18. Mai 2020 // News

Surform-Feile schafft was weg

Dieses unbekannte Werkzeug hat den Bogen raus

Foto: Christoph Henrichsen

Zeitlos schöne Stühle bekommen ihr gewisses Etwas nicht selten über den gezielt eingesetzten Schwung der Beine. Vor allem bei den durchgehenden Hinterbeinen ist dieses Gestaltungselement eine gute Wahl.Bei der Feinbearbeitung der Bogen-Innenseiten kommt es dabei auch auf die Wahl des Werkzeugs an. Band- oder zur Not auch die Stichsäge übernehmen die grobe Formgebung. Je genauer sie arbeiten, desto weniger Nacharbeit ist nötig.Hobel kommen auf der Bogen-Innenseite nicht ans Holz heran. Ein Schiffshobel, die einzige denkbare Ausnahme, ist in den meisten Werkstätten nicht vorhanden.Unser Autor Christoph Henrichsen verwendet für diese Aufgabe gerne Surform-Feilen mit gebogenem Wechselblatt. So auch in seinem großen Bauprojekt "Stuhl in Elsbeere" in HolzWerken-Ausgabe 86.Surform-Werkzeuge sind im Prinzip nichts anderes als eine Armada von kleinen scharfen Schneiden, angeordnet auf einer Grundfläche. Die Form kommt durch einen Stanzvorgang während der Herstellung der Surform-Blätter zustande. Es gibt diese Werkzeuge in verschiedenen Formen, so auch eben in konkav wie für einen eleganten Hinterbein-Schwung nötig. Übrigens: Die Form der geschwungenen Rückenlehne mit den schicken Säbelbeinen des Elsbeere-Stuhls finden Sie hier Vorlage Stuhl HW 86 als Download.

Foto: Christoph Henrichsen
HolzWerken Das Archiv 2006-2020

Datenträger

HolzWerken - Das Archiv 2006- 2020

Das Archiv 2006-2020 erscheint im Januar 2021. USB-Stick mit HolzWerken-Ausgaben Nr. 1 bis 90 - Bauanleitungen, Reportagen, Tipps & Tricks im direkten Zugriff - Inkl. Software mit Volltextsuche und Lesezeichenfunktion - Einzelne Beiträge für die Werkstatt ausdrucken - Kommende Jahrgänge per Update-Funktion ergänzen - Einzelne PDF-Ausgaben können ebenfalls eingelesen werden - Ausgaben auch auf mobilen Endgeräten ansehen Was nicht geht: - eine Verknüpfung mit dem HolzWerken Digital-Abo ist leider technisch nicht möglich Systemvoraussetzungen: Die Software erfordert Windows XP, 7 oder höher - oder Mac OSX 10.8 (Mountain Lion) oder höher.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

1 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login

Unbekannter Nutzer

18. Mai 2020

was spricht denn gegen einen Schweifhobel?

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok