Created with Sketch.

01. Apr 2013 // Werkstatt

Schleifmittel lagern: Empfindliche Streifen mit scharfen Zähnen

Beim Schleifen von Hand muss man auf die Befindlichkeiten des Papiers kaum achten: Zu schwach ist der Druck der Hand, als dass er am empfindlichen Gefüge der Schleifkörner viel stören könnte. Ganz anders ist das bei Schleifmaschinen, vor allem bei Bandschleifern. Ihre Bänder sollten nicht dauerhaft in einer unbeheizten Werkstatt gelagert werden.

Schleifmittel lagern. Bild: Heiko Stumpe

Gar nicht so unempfindlich: Schleifbänder mögen es warm und altern recht schnell.

Am besten kommen Trägermaterialien (Papier oder strapazierfähige Gewebe) mit einer Temperatur von 18 bis 22 Grad zurecht. Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 45 und 65 Prozent liegen. Gönnen Sie den Bändern gegebenenfalls etwas Zeit, um sich zu akklimatisieren, wenn Sie sie unter ganz anderen Bedingungen gelagert haben, als am Einsatzort herrschen. Gelagert werden Schleifbänder am besten, indem sie auf eine breite Rolle gehängt werden. Das Hamstern einer großen Anzahl von Schleifbändern lohnt sich übrigens in der Regel nicht: Schleifbänder altern relativ schnell und werden dann brüchig.

Das Holzbau-Buch

Bücher

Das Holzbau-Buch

"Das Holzbau-Buch" ist ein Standardwerk, das bis heute nichts von seinem Wert eingebüßt hat. Neben der didaktisch hervorragenden textlichen Darstellung sind besonders die detailreichen, präzisen Zeichnungen wertvoll. Die Tätigkeiten des Zimmermanns und des Bautischlers werden umfassend beschrieben, wobei ein Schwergewicht bei den Holzverbindungen, Wand- und Dachkonstruktionen und der formalen Ausbildung von Innenausbauten liegt. Unentbehrlich für jeden Praktiker, der sich mit Holzbauten befaßt.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok