Created with Sketch.

15. Feb 2013 // News

Ponal: Gel-Kleber haftet sofort

Henkel hat seine Leimflotte vergrößert: Ab sofort ergänzt der Kleber "Fix & Fest" das Segment der Ponal-Leime.

Ponal Fix & Fest

Die Besonderheit: Der Dispersionsklebstoff auf Styrol-Acrylat-Basis ist Gel-artig und haftet sofort. Die Aushärtung und Endhaftung benötigt dann 48 Stunden. Nach Herstellerangaben sind daher keine Zwingen mehr nötig, um gehörigen Pressdruck zu erzeugen. Damit ließen sich dementsprechend leichte Teile auch in der Senkrechten anleimen.
"Fix & Fest" klebt Holz und Holzwerkstoffe untereinander und verbindet sie auch mit zum Beispiel Stein, Aluminium, vielen Kunststoffen und Styropor. Nach dem Auftrag der weißen Paste härtet diese transparent und überstreichbar aus und wirkt bis drei Millimeter spaltfüllend. Aufgrund begrenzter Wasser-Verträglichkeit ist die Leimverbindung nur für den Inneneinsatz geeignet.
Es gibt den neuen Gel-Leim in drei Gebindegrößen von 100 über 200 bis zu 500 Millilitern. Die große Flasche kostet etwa 11,50 Euro.
Mehr Infos: www.ponal.de

Stand: März 2012 – zuerst erschienen in HolzWerken 33

Werkstattkurs - Vitrine

Videos

Werkstatt-Kurs Möbelbau: Vitrine

Dieser erste Band der neuen Reihe Werkstatt-Kurs zeigt, wie Sie ein Korpusmöbel in den verschiedensten Varianten herstellen. Türen, Schubkästen, Kranz, Deckel, Füße - Guido Henn zeigt die riesige Bandbreite an Wahlmöglichkeiten. Beim Bau seiner feinen Vitrine wählt er schließlich eine Variante aus und zeigt die Herstellung in allen Details. Per Video hat Guido Henn den Bau dieser Vitrine für Sie dokumentiert. Rund zwei Stunden Film auf DVD zeigen alle Bauabschnitte und die Maschinen in Aktion. Zusätzlich zum Video enthält das Paket „Werkstatt-Kurs Möbelbau“ auch die sechsteilige Serie aus HolzWerken in Buchform und einen riesigen Bauplan (nahezu DIN A2-Größe) mit allen Zeichnungen auf einen Blick.

Aus dem Inhalt:

  • Teil 1: Korpusbau
  • Teil 2: Korpusbau (Fortsetzung)
  • Teil 3: Türenbau
  • Teil 4: Türenbau (Fortsetzung)
  • Teil 5: Schubkastenbau
  • Teil 6: Fuß, Sockel, Deckel, Kranz und Oberfläche 

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok