Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > Top-Thema > Mit Schwung: Bauen Sie Ihren eigenen Sessel

Top-Thema

Top-Thema: Sonntag, 30. Dezember 2012

Mit Schwung: Bauen Sie Ihren eigenen Sessel

Stühle und Sessel zu bauen ist nicht ohne. Wie die richtige Sitzposition ermittelt wird und welche Anforderungen an die Konstruktion entstehen, ist Thema in HolzWerken 32.

Der eigene Lesesessel, entstanden in der eigenen Werkstatt - das wär's! Wir haben uns dieses Traums angenommen und zeigen in der Anleitung, die Sie hier kostenlos ansehen können, wie es geht. Elegante Bögen, stabile Verbindungen und natürlich viele praktische handwerkliche Kniffe gibt es in der PDF. Das gesamte Heft (HolzWerken 32) ist mit weiteren Projekten wie einem geschnitzten Türschild, einem Jugendstil-Tablett, spannenden Vorrichtungen für leichtere Handarbeit und vielem mehr sicher auch lesenswert.


Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Sonja Senge

Sonja Senge

Redakteurin

HolzWerken

T. +49 (0)511 99 10 306

zum Formular

Verwandte Inhalte

Ausgefallen und elegant, leicht zu verstauen und obendrein voller Geschichte: Ein Savonarola-Stuhl ist ein ganz besonderes Projekt! Die intensive Arbeit mit Schablonen und Vorrichtungen macht ihn schon in der Werkstatt spannend.

Wie man sich bettet, so liegt man – Ähnliches kann man auch vom Sitzen behaupten. Am bequemsten sitzt und entspannt man auf seinem selbst gebauten, maßgefertigten Sessel und genießt den Feierabend. Und so geht‘s!

Für Tischplatten, Schrankseiten, Türen und vieles mehr aus Massivholz: Leimknechte sind das Mittel der Wahl, um solche Platten selber herzustellen. Und die Helfer lassen sich sogar selber bauen!