Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > Top-Thema > Absaug-Arm im Eigenbau

Top-Thema

Top-Thema: Dienstag, 20. Oktober 2015

Absaug-Arm im Eigenbau

Schluss mit den Stolperfallen - so bringen Sie Schlauch und Kabel an die Decke!

Mindestens unbequem, bisweilen sogar gefährlich - der dicke Absaugschlauch für Handmaschinen kann ganz schön nerven.

Mit einem Absaug-Arm heben Sie Gefahrenquellen vom Fußboden. Wichtig bei Konstruktion und Bau sind die geringe Masse und die Leichtgängigkeit des mehrteiligen Arms. Sonst ist die Benutzung kein Spaß. Genau darauf achtet HolzWerken-Autor Marc Koch in seinem Artikel in Ausgabe 55 ganz besonders.

Sie finden hier das Top-Thema "Absaug-Arm" inklusive aller Zeichnungen und der Materialliste als PDF-Download. Viel Spaß beim Nachbauen!

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (4)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Sonja Senge

Sonja Senge

Redakteurin

HolzWerken

T. +49 (0)511 99 10 306

zum Formular

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: News

Korrektur: Hobelbank in Heft 53

Aufgrund eines Druckfehlers gibt es eine korrigierte Stückliste, die Sie sich herunterladen können.

Laden Sie sich kostenlos den emsigen Holzwerker zum Nachschnitzen herunter.

Schluss mit dem Rückenschmerz in der Werkstatt! Diese Spannbank bringt das Werkstück auf eine angenehme Höhe - und bietet viele weitere Vorteile.