Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > Tipps & Tricks

Tipps & Tricks
654 Element(e) für Tipps & Tricks

Kategorie: Werkstatt , Montag, 17. Dezember 2012

Eine Frage für jeden, der schon einen kleinen Vorrat an Holz angelegt hat: Wie und wo lagert man seine Schätze am besten?Grundsätzlich gilt, dass feuchtes Holz, beispielsweise frisch gesägtes Holz oder Stammabschnitte, im Freien gelagert werden. Trockenes Holz für den Möbel- oder für den Innenausbau, sollten Sie im Haus lagern, damit es sich entsprechend akklimatisieren kann. mehr

 

Kategorie: Werkstatt , Montag, 17. Dezember 2012

Platten zu transportieren ist eine schweißtreibende Arbeit. Nicht nur wegen des entsprechenden Gewichtes, sondern auch weil die Arme immer zu kurz sind. mehr

 

Kategorie: Werkstatt , Montag, 17. Dezember 2012

Ob zum Ausbohren von Astlöchern, zur Herstellung von Sacklöchern für den Einbau von Topfscharnieren oder einfach zum Bohren von Löchern mit großem Durchmesser: Der Forstnerbohrer hat eine Reihe von speziellen Anwendungen, die ihn für jede Holzwerkstatt interessant machen. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 17. Dezember 2012

Das Eckige muss ins Runde:Viereckige Holznägel sind im traditionellen Rahmenbau so ziemlich an jeder Ecke anzutreffen – und das ist wörtlich gemeint. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 17. Dezember 2012

Jedes Furnier hat seine zwei Seiten. Besonders unterschiedlich sind sie bei gemesserten und geschälten Furnieren, weil beim Herstellvorgang das Furnier gebogen wird. mehr

 

Kontakt

Sonja Senge

Sonja Senge

Redakteurin

HolzWerken

T. +49 (0)511 99 10 306

zum Formular

Aktuelle Bücher

Buch-Tipp

Oberflächen behandeln

von Melanie Kirchlechner

Oberflächen behandeln Cover

Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Diese und weitere Fragen beantwortet Melanie Kirchlechner in Ihrem Buch.

Mehr

Buchkatalog

Den aktuellen Buchkatalog können Sie hier herunterladen:

Oder kostenlos per Post anfordern:

Zum Kontaktformular