Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Videopaket Tischkreissäge - sicher und gen...

News

News: Freitag, 3. April 2020

Videopaket Tischkreissäge - sicher und genau sägen

HolzWerkenTV zum Umgang mit dem rotierenden Sägeblatt

Auch der dritte Freitag in Folge erfordert noch Social Distancing. Also: Bitte zu Hause bleiben – und ab in die Werkstatt. Wie in den letzten beiden Wochen haben wir auch diese Woche wieder unseren Youtube-Kanal gesichtet und aus den über 300 Videos ein Themenpaket geschnürt. Nachdem wir uns bereits die Videos zum Schärfen und zum Handhobeln angeschaut haben, rückt heute eine Maschine in den Fokus, die es wohl in jeder Werkstatt gibt: Die Tischkreissäge.

In unseren Videos erfahren Sie so Wesentliches zum sicheren Umgang und wertvolle Tipps und Tricks – viel Spaß beim Schauen:


#wirbleibenzuhause
#flattenthecurve


Tischkreissäge - sicher mit drei "S"


Cleveres für die Kreissäge


Gute Führung an der Tischkreissäge


Kreissäge: Die richtigen Zähne zeigen


Sicher, schnell und einfach: So schneidet man dünne Leisten


Falsche Gehrungen - und wie Sie sie an der Kreissäge richtig schneiden


Total schräg? Sichere Schnitte jenseits des rechten Winkels an der Tischkreissäge


Gefährliche Nähe vermeiden: Schräggestelltes Sägeblatt am Parallelanschlag

In der nächsten Woche stellen wir hier auf dieser Seite dann die Videos zum Themenfeld "Oberfräse – Grundwissen" vor. Viele weitere Tipps jenseits unserers Youtube-Angebotes gibt es auch unter der Rubrik Tipp und Tricks - jede Woche neu!

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 17 September 2020

Das Ende für die Schraubzwinge? Gripzange und Werktischspanner im Detail

Mit der Kraft des Hebels: Wie fest und komfortabel halten diese beiden Spannelemente?

mehr

Verwandte Inhalte

Thema Tischkreissäge: Die vorne abwärts fahrenden Sägezähne sind es, die das Holz schneiden. Wenn sie hinten wieder auftauchen, können sie aber ebenfalls Kontakt zum Holz bekommen. Und das ist in keinem Fall günstig und kann schnell gefährlich werden. Das Risiko besteht darin, dass die aufsteigenden Zähne das Werkstück nach oben schleudern.

Ein Gedankenexperiment, bitte auf keinen Fall so machen: Eine Tischkreissäge ohne Spaltkeil – und ein Brett wird am Parallelanschlag von hinten auf das Sägeblatt geschoben.

Schräge Schnitte einfach und sicher durchführen